Schlagwort: Ratgeber

Andrea Weidlich: Wie Du Menschen loswirst, die Dir nicht guttun, ohne sie umzubringen

Stünde im Titel nicht „ohne sie umzubringen“ hätte man die Lösung schnell zur Hand. Wir kennen solche Szenarien aus Krimis: ein schön, aber abseits gelegenes Hotel – eigentlich geschlossen.  Pandemie-bedingt, was auf die Aktualität verweist, in dem eine Gruppe von Menschen zusammen kommt und sich vor eine Aufgabe gestellt sieht. In Andrea Weidlichs neuestem Buch gilt es sich von toxischen Menschen zu befreien. Initiatorin dieses Experimentes ist Charly, eine Freundin von Andrea Weidlich, die nicht nur die Autorin der Geschichte ist, sondern sich selbst auch eine tragende Rolle darin geschrieben hat. Nämlich die der Autorin Andrea Weidlich. Charlys Einladung sind nicht alle gefolgt, aber Adrian, Marie, Isa, Daniel, Andrea und ihr bester Freund Lukas. Begleitet wird das Experiment von Paul, Charlys Therapeuten. Weiterlesen

Urte Zimmermann: Mein Blumengarten

Urte Zimmermanns Werk entspricht nicht nur der Tendenz, bei Gartenbüchern mit aquarellierten Illustrationen zu arbeiten, was bei einer Grafikerin und Malerin auch gar nicht so abwegig ist, sondern könnte mit dem ersten journalartigen Gartenbuch gleich einen neuen Trend setzen. Mir gefällt das. Warum ist nicht schon früher jemand auf diese Idee gekommen? Bei allem Neuem setzt die Autorin dennoch auf Bewährtes: Struktur und Index. Die Grundlagen zum Gärtnern im Ziergarten sowie die Anleitungen zur Anlage eines Ziergartens sind für Anfänger und Fortgeschrittene gleichsam interessant und lehrreich. Man merkt, Zimmermann kann auf einen reichen Erfahrungsschatz zurückgreifen und hat sich selbst durch einige Gartenratgeber gearbeitet: „Mein Blumengarten“ ist praxisorientiert, gut verständlich, dabei kurz und knapp geschrieben. Die verwendeten Symbole machen das Ganze übersichtlich und vereinfachen das Leben bei der Zusammenstellung eines Beetes. Es macht Freude das Buch in die Hand zu nehmen. Die Illustrierung ist ein Stimmungsbooster. Das Neue und was aus dem Buch ein Journal macht sind die To-Do-Listen, die Platz für die Notierung der anstehenden Arbeiten, Ideen aber auch für Pflanzpläne bietet. „Mein Blumengarten“ ist ein pro-aktives Gartenbuch und ein praktischer Begleiter auf dem Weg zu einem blühenden Paradies. Viel Erfolg und Freude bei der Umsetzung! Weiterlesen

Mark Bittman, Dr. David L. Katz: How to Eat

Was, wann, wie und warum? Fragen, auf die das Bauchgefühl keine Antwort hat. Was ist eigentlich die richtige Ernährung? Ratgeber füllen die Regale und stiften Verwirrung. Außerdem wird jede Sache, Studie im nächsten Ratgeber, zusätzlich in Zeitungen, Zeitschriften oder Fernsehen widerlegt. Klar ist, Fast Food, Süßigkeiten, Limonaden gelten nicht wirklich als gesunde Ernährung. Doch bei der Frage nach gesunder Ernährung steht man wieder vor dem Wust an Ratgeber. Selbst im Freundeskreis hat jeder etwas zu gesunder Ernährung beizusteuern und weiß immer Rat? Die einen sagen aus Umweltgründen nur vegan. Die anderen schwören plötzlich auf Smoothies. Die dritten favorisieren Trennkost oder zahlen Unsummen für die Mitgliedschaft für Diätprogramme. Gemeinsames Wiegen ist ganz Inn und verbindet. Doch was ist nun wirklich gesunde Ernährung? Hier der Ratgeber: „How to Eat“ von Mark Bittmann und Dr. Davis L. Katz Weiterlesen

Francine und die total heiße Phase, Wechseljahre für Anfängerinnen, Francine Oomen

Ich war 52 und fand es gar nicht komisch, ich SELBST zu sein. Damit beginnt Francine Oomens geniale Geschichte, ein Comic, ein illustriertes Fachbuch und eine Autobiographie über die schwierige Zeit der Wechseljahre. Ich wünschte nur, dass ich dieses Buch früher in der Hand gehalten hätte, es hätte mir viel Sorgen erspart. Denn nicht nur werden einige der sehr beängstigenden Veränderungen von Kopf, Körper und Seele in dieser Zeit fachmännisch erklärt, man hat auch das Gefühl nicht alleine damit zu sein. Die Autorin trifft den Punkt so genau, dass ich nicht nur zustimmend schmunzelte, sondern auch immer wieder erleichtert aufatmete. Alles gar nicht so schlimm, geht vorbei! Wie schön, dass dieses Thema so ohne Wenn und Aber offen angegangen wird. Feminismus hin oder her, die Wechseljahre werden leider immer noch zu oft totgeschwiegen.

Meine Damen, aber auch meine Herren, denn Sie sind auch betroffen von den hormonellen Veränderungen, gönnen Sie sich dieses fantastische Buch. Denn dann kann man auch als Anfänger mit den Wechseljahren endlich umgehen. Von mir eine hundertprozentige Empfehlung!

Weiterlesen

Bist du noch zu retten? Garten-Pflanzenratgeber von Bärbel Oftring

Haben Sie einen Garten? Dann haben Sie auch Schädlinge und Krankheiten die ihre Pflanzen befallen. In dem Fall fängt man an zu recherchieren, sucht nach Lösungen, Tinkturen und Abhilfe. Oft sterben die Pflanzen trotzdem, weil man die Schädlinge nicht richtig erkennt. Mit dem Ratgeber „Bist du noch zu retten?“, bekommen Sie einen guten Überblick über die 100 Probleme, die im Garten auftauchen können. So verrückt es klingt, für einen Ratgeber über Schädlinge und Pflanzenkrankheiten ist es ein richtig schönes Buch geworden.

Weiterlesen