Schlagwort: Entführung

Goldkind, Claire Adam

Goldkind gehört nicht zu den Büchern der leichten Unterhaltung. Es ist ein eher düsteres Buch, jedoch so spannend und zum Teil verstörend, dass man es nicht aus der Hand legen kann. Dabei dreht sich die in Trinidad spielende Geschichte, um die Entscheidung eines Vaters, ob er eines seiner Söhne für das Wohl des anderen Sohns Opfer soll oder nicht. Es geht um die fürchterliche Armut in einem so schönen Land, der man nur mit Bildung entkommen kann. Doch diese Bildung kostet Geld, es reicht nicht aus, nur talentiert zu sein. Die einfühlsame Familiengeschichte ist mehr als eine Geschichte, sie wird zu einer Herausforderung, die den Leser zu einer moralisch und ethisch-sittlichen Bewertung zwingt. Für einen Debütroman ist dieses Buch einfach nur grandios!

Weiterlesen

John Katzenbach: Die Grausamen

Katzenbach_Die Grausamen

Zwei ausgebrannt Detectives, Gabe Dickinson und Marta Rodriguez-Johnson, werden versetzt in die Abteilung Cold Cases, die eigens für sie gegründet wird. Ziel der Chefetage ist, die beiden kaltzustellen und einfach nur loszuwerden. Wer kann schon ahnen, dass in den beiden immer noch das kriminalistische Feuer brennt und sie sich ernsthaft vier zwanzig Jahre alten Mordfällen und einer Kindesentführung widmen. Alle fünf Fälle geschahen im gleichen Jahr und waren erstaunlicherweise Ermittlungen, die von zwei der besten Polizisten des Departments geführt worden waren. Zwei Polizisten, die eine der höchsten Aufklärungsraten hatten. Kaum suchen sie einen der beiden pensionierten Beamten zwecks Befragung auf, begeht dieser vor ihren Augen Selbstmord, sein Partner, mittlerweile dement und im Heim, sagt nur ein Wort: Tessa! Der Name des damals dreizehnjährigen Mädchens, das verschwand und niemals gefunden wurde.

Weiterlesen