Schlagwort: Thrillerserie

Natriumchlorid, Jussi Adler Olsen – Fall neun des Sonderdezernats Q –

Der neunte Fall des Sonderdezernats Q. Eigentlich sollte es Carls Geschichte werden, wie Fall acht endlich Assads Hintergrund aufklärte. Doch mit Carl hinterlässt uns der Autor einen Cliffhanger. So ist Natriumchlorid auch nicht der stärkste Fall, den as kuriose Sonderdezernat Q aufklärt. Aber da man nach so vielen Fällen, Carl, Assad, Rose und mittlerweile Gordon einfach liebt, verzeiht man auch etwas abwegige Erzählstränge. Außer Frage steht natürlich, dass man diesen Band gelesen haben muss, wenn man ein Anhänger des Sonderdezernat Q ist.

Jetzt bleibt es zu warten auf den letzten und zehnten Band. Hoffen wir, das Jussi Adler Olsen noch einmal ein richtiges Feuerwerk in den Abschlussband packt.

Weiterlesen

Blutsfreunde, Kristina Ohlsson (Martin Benners dritter Fall)

Blutsfreunde von Kristina Ohlsson

Dass Anwalt Martin Benner eine Hand dafür hat sich in richtige Schwierigkeiten zu bringen, das hat er in den beiden Vorgängerbüchern Schwesterherz und Bruderlüge hinlänglich bewiesen. Auch in Blutsfreund stolpert er fast naiv in eine sehr üble Angelegenheit. Dabei begann doch alles so harmonisch. Es stand eine Hochzeit an! Doch dann starb sein Freund Henry, ein Antiquitätenhändler aus New York. Bei seiner Beerdigung in Stockholm wird Martin von einem gewissen Alejandro Ortega angesprochen. Der sagt ihm, dass Henry nicht an Krebs starb, sondern ermordet wurde. Und das Henry ein ganz anderer war, als er von sich selbst behauptete. Damit ist Martin dann auch mittendrin im Schlamassel. Nicht nur das er sich als Teilhaber in Henrys Antiquitätengeschäft eingekauft hat, er bekommt auch noch eigenartige Drohungen, die plötzlich in seinem Kirschbaum hängen. Abgesehen davon ist Lucys Trauzeuge aus New York spurlos verschwunden. Er soll nicht die letzte Leiche sein, die man findet.

Die Martin Benner Serie begeistert immer durch Rasanz, Humor und Spannung. Denn trotz der ersten Themen laviert sich Benner mit fast kindlichem Charme durch Morde, Intrigen und Machenschaften von ganz hoher Stelle.

Weiterlesen