Alan Ducasse, Christpoh Saintagne & Paule Neyrat: Ducasse Nature II

Wenn einer der weltbesten Köche wie Alan Ducasse sich schon zum zweiten Mal dem Prinzip „Nature“ zuwendet und von sich selbst sagt, dass das seine Lebensphilosophie erklärt, kann man ihm getrost folgen. Weg von der Ganzjahresküche. Nicht das ganze Jahr, Erdbeeren, Spargel oder Avocados. Weg von dem importierten Fleisch und Gemüse aus Übersee. Weg von der Überfischung der Meere. Lieber aus kontrolliertem, nachhaltigen Fischfang. Alan Ducasse „Cuisine naturelle“ bedeutet Genuss nach den Jahreszeiten. Möglichst nur was in dieser Jahreszeit wächst. Produkte aus der Region. Nachhaltig kurze Wege. Doch macht Alan Ducasse das nicht zum Dogma. Er sagt selbst, warum sollen wir nicht die herrlichen Früchte wie Zitronen und Orangen genießen. Sie wachsen leider nicht in unserem Klima.

Grundlagen zu Alan Ducasse Nature. Saisonal, frisch, möglichst Bioqualität. Regional, weniger Fleisch damit man mehr Genuss hat. Mit der Empfehlung , weniger Salz, weniger Zucker nur gute Fette. Und dabei noch auf bessere Verarbeitung zu achten, also weniger verschwenden.

In seinem zweiten Buch macht es uns Alan Ducasse sehr einfach. 150 Rezepte nach Jahreszeiten aufgelistet. Angefangen mit Produkten der jeweiligen Jahreszeit und die dazu gehörigen Rezepte von Vorspeisen, Suppen, Fisch, Fleisch, Gemüse und Dessert.

Gekocht von Ducasse`s einem seiner besten Köche Christoph Saintagne. Die fachliche Ernährungsberatung hat Paule Neyrat zu jedem Rezept beigesteuert. Kurzweilig erklärt und nicht mit Fachbegriffen gelangweilt. Die Zusammenstellung der Rezepte ist erstaunlicherweise sehr einfach gehalten. Gut nachvollziehbar und leicht nach zu kochen. Man merkt deutlich, man will den Hobbykoch nicht überfordern. Trotzdem so raffiniert, dass man mit jedem Gericht glänzen kann. Zusätzlich gibt es zu jeder Jahreszeit drei ausgewählte Produkte, die detailliert vorgestellt werden.

Ich schließe mich dem Hädecke Verlag an und zitiere: Essen und Leben kann so einfach sein!

Das Prinzip „Nature“ von Alan Ducasse ist eine wunderbare Gebrauchsanweisung für eine zeitgemäße Küche. Hier weiche ich ab und sage: besser saisonale, frische, nachhaltige Bioküche, mit der Raffinesse von Alan Ducasse und seinem Team.

Alan Ducasse, Christpoh Saintagne & Paule Neyrat: Ducasse Nature II, 150 Jahreszeiten – Rezepte für eine Cuisine Naturelle, Kochbuch, Verlag: Haedecke 1. Auflage, 177 Farbfotos, 67 farbige Illustrationen, Ausgezeichnet 2018 mit der Goldmedaille der Gastronomischen Akademie Deutschlands! ISBN: 978-3-7750-0775-7, : € 34,00

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.