Schlagwort: Lesebuch

Dennis Gastmann: Atlas der unentdeckten Länder

Als ich den Titel las, fragte ich mich, gibt es noch unentdeckte Länder? Nach Marco Polo dem Chinareisenden; Kolumbus der Amerika entdeckte; Ronald Amundsen der es bis zum Südpol schaffte; James Cook der dreimal die Welt umsegelte und kartographierte; bei der heutigen Mobilität von Autos, Motorbooten, Flugzeugen hat man es sogar geschafft bemannt bis zum Mond zu fliegen; und jede Drohne kann auch unbemannt den letzten Winkel der Erde erreichen. Wo bitte schön, soll es noch unentdeckte Länder geben? Weiterlesen

Tomi Ungerer: Zeraldas Riese

Ein wunderbar kleines aber feines Büchlein, das für diejenigen ist, die sich ihre kindliche Seele erhalten haben. Dabei ist diese Geschichte eine Parabel die wie schon der gestickte Wandbehang meiner Großmutter gezeigt hat: Liebe vergeht und Kochen besteht. Dabei ist bei Zeralda auch ein glückliches Ende möglich. Als Fazit kann hier festgestellt werden: wer gut ist mordet nicht.

 

 

Weiterlesen