Schlagwort: Jugendbuch ab14 Jahre

In unserem Universum sind wir unendlich, Sarah Sprinz, Jugendbuch

Ein Jugendbuch ab 14 Jahren mit einem sehr ernsten Thema. Denn es geht um die erste große Liebe zwischen zwei jungen Männern, die jedoch von Anfang keine Chance auf Zukunft hat. Nicht weil ihnen die Familien wegen ihrer Homosexualität Schwierigkeiten machen, ganz im Gegenteil. Das Problem ist, dass Anselm, der ein Praktikum in der Neurologie macht, um sich auf ein Medizinstudium vorzubereiten, Emil dort kennenlernt. Emil wird sterben, ein junger unglaublich talentierter, kluger und netter Mensch. Doch egal wie sexy Emil auch ist, wie sehr er sich auch in Anselm verliebt, er hat einen inoperablen Gehirntumor und nur noch wenig Zeit zum Leben.

Ein Buch das nicht ohne Tränen zu vergießen an einem vorbeigeht. Aber es ist auch ein Buch über Liebe, Abschied und einem Neuanfang. Die Autorin hat keine Angst schlimme Themen anzupacken und dabei ehrlich zu sein. Ein Buch, welches jungen Menschen sehr gut tun wird, weil es in unserer zynischen Welt Hoffnung auf etwas Gutes vermittelt.

Weiterlesen