Schlagwort: Ab 4 Jahre

Wir zwei – Unsere ersten Abenteuer, Limitierter Sammelband mit drei Geschichten, Michel Engler und Joëlle Tourlonias, Kinderbuch ab 4 Jahre

Die Sonderedition der „Wir zwei“ Geschichten, der Abenteuer von dem wuschelig weichen Hasen und dem witzigen stachligen Igel, beinhaltet gleich drei Geschichten und ein paar Überraschungen. Das Kinderbuch ab vier Jahre ist bezaubernd illustriert und berührt jedes Kinder- und Erwachsenenherz. Die Geschichten sind lehrreich und sofort bekommt man Bilder in den Kopf, wie zwei unterschiedliche Kinder dicke Freunde werden. Wie ihre Freundschaft auf die Probe gestellt wird, wie man traurig wird, wegen der besten Freundin, des besten Freundes und das mit ein bisschen Verständnis für den anderen, alles wieder gut wird. Ein niedliches Häschen und ein putziger Igel sind die Paten für diese Kinderfreundschaft und das macht die Geschichten umso verständlicher.

Das tolle Kinderbuch ab 4 Jahre ist zum Vorlesen, zum Lesen und auch nur zum Anschauen. Eine kleine Überraschung am Ende des Buchs wird jeden kleinen Fan von Igel und Hase sehr freuen. Als Kinderbuch erhält dieses sehr kindgerechte Buch von mir das Prädikat wertvoll.

Weiterlesen

Das geheime Leben der Pupse und Rülpser, Nariona Tolosa Sisteré, ab 4 Jahre

Hallo mein Name ist Pups, und das ist mein Cousin Rülps.“ Ja und dann geht es los mit den Pupsen und Rülpsern. Egal wie jung ihr Kind ist, es wird eine Menge Spaß haben an dem Kindersachbuch. Nebenbei wird erklärt, was Gase sind und warum so wichtig für den Körper, welche Arten von Pupsen es gibt und warum manche stinken und manche nicht. Es gibt eine kleine Lebensmittelkunde und wir erfahren, welche Tiere auch hin und wieder einen fahren lassen. Und so unglaublich es klingt, es gibt sogar eine historische Pupsgeschichte und Worte von berühmten Menschen über die Gase aus dem Po.

😉Pupsen ist international und bei den meisten Kids immer noch Lachsalven wert. Darum sollten sie auch ruhig erfahren, was es mit den Winden aus dem Darm auf sich hat.

Weiterlesen

Der kleine Siebenschläfer, Ein Licherwald voller Weihnachtsgeschichten Kinderbuch ab 4 Jahre

Was ist denn das für ein komisches Ding, Weihnachten? Und überhaupt, wer bitte schön ist die Nikolausmaus? Wie jetzt, sich küssen unter dem Mistelzweig? Eigentlich müsste der kleine Siebenschläfer eingewickelt in seine Schnuffeldecke Winterschlaf halten. Doch sein bester Freund die Haselmaus weckt ihn aufgeregt, weil er Besuch bekommen hat von einer Verwandten aus der Stadt. Die kleine Stadtmaus ist zwar echt niedlich, doch auch ganz schön traurig, weil sie dieses Weihnachtsdings nicht mit ihrer Familie feiern kann. Und weil die Haselmaus und der Siebenschläfer im Wald keine Ahnung davon haben, muss sie ihnen halt alles über Weihnachten beibringen. Dann geht es los mit Plätzchen, Gedichten, Weihnachtspost, Mistelzweigen und Geschenken. Tja und plötzlich ist dieses komische Ding Weihnachten doch so richtig schön für die Tiere im Wald.

Den kleinen Siebenschläfer muss man einfach lieben, vor allem, wenn man mit ihm zusammen so schön erklärt bekommt, was Weihnachten ist. Da macht die Adventzeit besonders Spaß.

Weiterlesen