Die 3 Könige brachten Gold, Wein auch und Möhren, Kinder erzählen die Weihnachtsgeschichte, Hartmut Ronge

Es geht um die Weihnachtsgeschichte mit Maria, Josef und dem Christkind, das in Bethlehem geboren wurde. All das erzählt und gezeichnet von Kindern.

Nicht nur die gemalten Bilder sind fantastisch. Es ist vor allem, wie die Kinder die Geschichte verstanden haben und wiedergeben. So wird dann schnell mal aus den Zeilen: Sei gegrüßt, du Begnadete! Der Herr ist mit dir! Von Kindern verstanden: „Der Engel grüßte die Gebadete und sagte: Der Herr isst mit dir.“ Dazu eine Kinderzeichnung, die Maria in ein Handtuch gewickelt zeigt und einen Engel, der über den gedeckten Tisch fliegt.

Es ist ganz herrlich, diese von Kindern verstandene und nacherzählte Weihnachtsgeschichte zu lesen und zu betrachten. Vor allem habe ich laut gelacht, wenn ich so Sätze gelesen habe, wie: Sie fragten nach dem König der Buden und er schickte sie nach Betlehem auf den Weihnachtsmarkt!

Autorenfoto: ® Privat

Hartmut Ronge ist leidenschaftlicher Zitatensammler, vielseitiger Sachbuch- und Mundartautor und schreibt unter Pseudonym für unterschiedliche Verlage. Als Freiberufler im Bereich Kommunikation ist er ständig auf der Suche nach kreativen Ideen und Besonderheiten. Der passionierte Hausschuh-Hasser, TV-Sportmoderatoren-Verbesserer, Brezel-Salz-Abpopler, Toilettenpapierrollen-Richtigherumhänger, Nasenhaarzupfer und Adventskalender-Vorzeitig-Öffner lässt sich schon seit vielen Jahren immer wieder zum 38. Geburtstag gratulieren – das hält jung. Hartmut Ronge lebt mit seiner Regierung, zwei Kindern und ohne Hund in Stuttgart.

Dieses kleine, sehr sehr witzige von Kindern gemalt und erzählte Weihnachtsbüchlein macht einfach nur ganz viel Spaß. Ich werde es wohl mehrfach zu Nikolaus und auch Weihnachten verschenken. Denn damit kann man endlich mal wieder laut und herzhaft lachen.

Die 3 Könige brachten Gold, Wein auch und Möhren, Zeichnungen und Zitate von Kindern zur Weihnachtsgeschichte, Hartmut Ronge, Lappan, Hardcover, Seiten 96, ISBN: 978-3-8303-6400-9, Euro 12,00, erschienen 05.10.2022.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert