Professor Albert und das Rätsel des Universums, Kindersachbuch ab 8 Jahren

Alle Galaxien, alle Schwarzen Löcher, alle Sterne, alle Planeten, Asteroiden, Kometen, Felsen, Staub, Geschöpfe, Menschen, Atome, Teilchen, Licht…, absolut alles was wir kennen (und noch nicht kennen), nennen wir Kosmos oder Universum. So fängt das neue Kindersachbuch an, unser Universum zu erklären. Und wie immer aus der Reihe Professor Albert und … ist es ein grandioses Bild und Textbuch. Es ist ab acht Jahre, aber ich muss schon sagen, für echt kluge Achtjährige!

Es erklärt kindgerecht mit Zeichnungen, bunten Bildern, aber auch technischen Skizzen, was Gravitation ist, warum Masse Raumzeit krümmt und was der Urknall war. Lernen kann man wie Sterne entstehen, klassifiziert sind und auch vergehen. Vom Schwarzen Loch über das Wurmloch ist alles in diesem wunderbaren Buch enthalten. Eine absolute Kaufempfehlung, doch ich würde vorschlagen, es gemeinsam mit ihrem achtjährigen Kind zu lesen, denn auch Sie werden davon partizipieren.

Ein großartiges Lehrbuch, das einfach Spaß macht. Zum Vorlesen und erklären, aber auch für die besonderen kleinen Einstein-Genies zum selber entdecken.

Autorenfoto: Copyright Privat/Knesebeck Verlag

Sheddad Kaid-Salah Ferrón begeistert sich für Wissenschaft und Physik. An der Universitat Autonoma de Barcelona (UAB) studierte er Physik und machte zusätzlich einen Abschluss in Pharmazie an der Universitad de Barcelona (UB). Begeistert bringt er Kindern Naturwissenschaften näher, während er sich weiter intensiv mit Physik und Astronomie beschäftigt. Als Verbindung daraus arbeitet er zurzeit an einigen Sachbüchern.

Eduard Altarriba ist Grafiker und Illustrator. Er leitet Alababalà, ein unabhängiges Studio mit Sitz in Barcelona, das Spiele, Ausstellungen, Animationen, Apps und Arbeitsbücher für Kinder herstellt, die praktisch und unterhaltsam sind.

An dieser Stelle möchte ich gerne alle der bisher erschienen Kinderlehrbücher aus der Reihe Professor Albert und … vorstellen.

  1. Professor Albert und das Abenteuer der Relativitätstheorie
  2. Professor Albert und das Geheimnis der Quantenphysik
  3. Professor Albert und das Rätsel des Universums

Der Autor Sheddad Kaid-Salah Ferrón hat es sich zur Aufgabe gemacht, sehr kleinen Menschen die Grundstrukturen der Wissenschaften einfach, lustig, bunt und total spannend beizubringen. Wie ich schon erwähnte, sollte ein Erwachsener mitlesen, denn selbst ich musste manchmal zweimal nachlesen, bis ich begriffen habe. Aber es ist einfach nur wunderbar, wenn Kinder früh mit solch großen Errungenschaften wie der Relativitätstheorie, dem Kosmischen Kalender oder über die Spekulationen, ob es Wurmlöchern gibt und ob sie Zeitreisen möglich machen könnten, bekannt gemacht werden. Welches Kind hat noch nie in einem Science-Fiction-Film von einem Schwarzen Loch gehört. Hier ist nachzulesen, was es ist und wie man sie entdeckt. Und in dem Moment hat ihr Kind dann auch Bekanntschaft mit Stephen Hawking gemacht.

Unsere Welt, unser Kosmos, unser Universum ist so voller Wunder und wissenswerten Dingen, die der Autor Ferrón und der Illustrator Altarriba liebevoll für kleine Menschen aufbereiten. Falls Ihr Kind demnächst mal wieder fragte: Mama, Papa, wie entsteht ein Stern? Dann haben Sie hoffentlich dieses Buch zur Hand.

Professor Albert und das Rätsel des Universums, Sheddad Kaid-Salah Ferrón, Eduard Altarriba, Knesebeck, gebundenes Kinderbuch, Seiten 55, 28,4cm x 28,5cm, ISBN 978-3-95728-480-8, Euro 16,00 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.