Schau mal, wer da fliegt, Die bunte Welt der Vögel, Asia Gwis Kinderbuch ab 6 Jahren

Ein lehrreiches, buntes und manchmal richtig wildes Kinderbuch. Es erinnert an die Suchbilder, in denen Kinder immer neue Aufregungen entdecken können. Dabei geht es in diesem Buch um Vögel, die heimischen, die vom Lande, die im Urwald und anderer fliegende und piepende Exoten. Man erfährt, was einen Vogel eigentlich ausmacht, wieso er verschiedene Arten von Federn hat, welche Nester er baut, wie seine Eier aussehen und natürlich was die Zugvögel bei ihren Wanderungen so leisten. Wussten Sie, dass eine Pfuhlschnepfe sich vor dem Zug enorme Fettreserven anfrisst, damit sie einen Flug von 11.000 Kilometern ohne Zwischenhalt bewältigen kann. Vielleicht weiß es ihr Kind auch bald.

Ein schönes wissensreiches Kinderbuch in dem darauf geachtet wurde, die Vögel kindgerecht aber auch naturgetreu zu zeichnen. So können die Kleinen den einen oder anderen gefiederten Gesellen bald im heimischen Baum oder im Zoo wiedererkennen.

Fotocopyright: Rafal Maslow

Asia Gwis ist Grafikdesignerin, Illustratorin und Bloggerin. Sie hat eine alte Schule in der Nähe von Warschau umgebaut und lebt dort mit ihrem Mann und vier Katzen.

Das Buch wurde von der polnischen Autorin Asia Gwis geschrieben und illustriert. Thomas Weiler übersetzte ins Deutsche. Die Autorin hatte ornithologische Beratung von D. Monika Bukacinska.

Auch wenn der Preis für das Buch erst einmal stattlich anmutet, so muss man doch den Knesebeck Kinderbüchern neben ihren schönen Inhalten eine absolute Robustheit bescheinigen. Die Einbände halten so einigen unachtsamen Kinderattacken stand, ohne gleich in ihre Bestandteile zu zerfallen.

Schau mal wer da fliegt, Die bunte Welt der Vögel, Asia Gwis, Knesebeck Verlag, gebundenes Buch für Kinder ab 6 Jahren, Seiten 23 gebundenes Buch 23,0 x 31,0cm, Zeichnungen und Texte, ISBN 978-3-95728-403-7, Euro 14,00 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.