Uli Ächtner, Dieter Aurras, Eric Barnert, Franziska Franz, David Frogier de Ponlevoy, Christiane Geldmacher, Markus Hoffmann, Ivonne Keller, Michael Kibler, Ralf Köbler, Bernd Köstering, Richard Lifka, Andreas Roß, Andreas Schäfer, Roger Strub, Leif Tewes, Ella Theiss, Belinda Vogt, Fenna Williams: Banken, Bembel und Banditen, Mord in Rhein-Main

Die Metropole Rhein-Main ist nicht nur wirtschaftlich sehr stark, sie hat auch in ihrem Dunstkreis schreibstarke Kriminalautoren und Autorinnen. Immer wenn wir Krimis in Kurzgeschichten lesen, sind wir erstaunt, vielfältig und überraschend kurzweilig verschiedenen Autoren ihre Geschichten erzählen. Die Autorinnen und Autoren wissen selbst, wo es Hotspots ihrer Gegend gibt. Wer diese Autoren und Autorinnen sind, wird hin im Anhang ausführlich beschrieben. Dass die jeweilige Autorin oder Autor einen einsamen Krimi abgeliefert haben, ist nicht der Fall. Viele Autorinnen und Autoren sind der Redaktion von anderen Büchern wohlbekannt. Dieses Buch macht Lust sich über die 19 vorgestellten Werke mit den jeweils anderen Büchern der Autoren zu beschäftigen. Das Rhein-Main-Gebiet von seiner kriminellen Seite.

Dieter Aurass
Foto: Christopher Schiess

Dieter Aurras, wurde 1955 in Frankfurt geboren und ist dort aufgewachsen nach seinem Abitur begann er seine über 40 Jahre dauernde Karriere bei der Polizei. Dabei war 30 Jahre Ermittler beim BKA

Michael Kibler, ist den Krimifans wohlbekannt. 13 Darmstadt Krimis hatt er inzwischen veröffentlicht. Er führt auch Stadtführungen durch Darmstadt und Krimispaziergänge in seiner Heimatstadt.

Egal, ob wir uns im 50. Stock eines Frankfurter Finanzinstituts, in einer musealen Äpplerkneipe, im Darmstädter Naherholungsgebiet oder am Mainspitzdreieck befinden – letztlich bleibt nur eine beängstigende Erkenntnis: Im Rhein-Main-Gebiet gibt es überall Mörder und Banditen! Das beweisen in diesem Buch ortskundige, renommierte Autoren – in ihren 19 Kurzgeschichten zieht sich ein bunter Reigen kriminellen Treibens durch das Bermudadreieck zwischen Frankfurt, Wiesbaden und Darmstadt.

Uli Ächtner, Dieter Aurras, Eric Barnert, Franziska Franz, David Frogier de Ponlevoy, Christiane Geldmacher, Markus Hoffmann, Ivonne Keller, Michael Kibler, Ralf Köbler, Bernd Köstering, Richard Lifka, Andreas Roß, Andreas Schäfer, Roger Strub, Leif Tewes, Ella Theiss, Belinda Vogt, Fenna Williams:

Banken, Bembel und Banditen, Mord in Rhein-Main, Gmeiner Verlag, 320 Seiten,  Paperback, ISBN 978-3-8392-2689-6, 14,– €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.