One of us is next, Karen M. McManus

ONE OF US IS NEXT von Karen M McManus

Karen McManus neuster Jugendroman knüpft an ihren ersten Bestseller an. Wer das Buch One of us is lying liebte, wird auch One of us is next verschlingen. Denn es greift nicht nur die sehr ähnliche Geschichte auf, es bringt die alten Protagonisten in Nebenrollen auch wieder in Szene. Keine Frage, es ist für Jugendliche sehr gute Unterhaltung. Ich hätte es nur mehr begrüßt, wenn die Autorin anstatt wieder Mobbing via soziale Netzwerke, ein neues Jugendthema aufgegriffen hätte.

 

 

Copyright: Kaitlyn Lichtfield Photography

Karen M. McManus Debütroman »One of us is lying« stürmte auf Anhieb die Bestsellerlisten, so wie auch »Two can keep a secret« und »One of us is next«. Ihre Romane wurden in über 40 Länder verkauft und sind internationale Bestseller; »One of us is lying« wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019 nominiert. Karen M. McManus wohnt in Massachusetts und hat ihren Master-Abschluss in Journalismus an der Northwestern University gemacht.

 

Es ist noch gar nicht so lange her, dass ein Schüler der Bayview High starb. Damals ging es um intime Veröffentlichungen, die zu Mobbing, Ausgrenzung und Gewalt führten. Die Schulleitung war danach sehr aufmerksam, um solche Aktivitäten in den sozialen Medien zu unterbinden. Doch nun ist ein Wahrheit-oder-Pflicht-Spiel im Umlauf. Auch dort werden unangenehme Geheimnisse gelüftet, es sei denn, man erklärt sich bereit, eine Aufgabe zu erfüllen. Wer der oder die Unbekannte ist, die wieder eine Welle von Misstrauen unter den Schülern schürt, weiß man nicht. Doch Freundschaften zerbrechen, Geschwister reden nicht mehr miteinander, und als dann ein Junge ums Leben kommt, ist Bayview High wieder im Fokus der Medien.

Gut, dass einige der Betroffenen die Geschichte mit Simons Tod damals hautnah erlebt haben, denn Maeve, Knox und Phoebe wollen sich nicht unterkriegen lassen. Sie beginnen auf eigene Faust zu recherchieren und stoßen auf eine noch grausamere Art von Rache, als es die Bayview Highschool je erlebt hat.

Gut Unterhaltung für Jugendliche und junggebliebene Erwachsene. Natürlich hat die Geschichte einen stark amerikanisch gefärbten Tenor. Karen M. McManus schreibt super Jugendromane und man kann nur hoffen, dass sie sich bei ihrem nächsten Buch ein neues aktuelles Jugendthema raussuchen wird. Denn gerade Jugendbücher sollten eine Message enthalten, von der unsere Teenager etwas lernen können.

One of us is next, Karen M. McManus, cbj, gebundene Ausgabe, Seiten 443, ISBN 978-3-570-16577-5, Euro 20,00 Euro.

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.