Martin Walker: Connaisseur; Der zwölfte Fall für Bruno, Chef de police

Wieder gelingt es dem Autoren einen spannungsgeladenen Roman abzuliefern, der auch als Reiseführer und auch als Kochbuch Verwendung finden kann. Es ist die unnachahmliche Art wieder Schotte Walker seine Geschichte erzählt und dabei immer tiefer in die Geschichte Frankreichs, und die Art des Lebens im Périgord eindringt. Wie immer, wenn Bruno recherchiert, tauchen die vertrauten Freunde aus den vorhergehenden Romanen auf und sind an den Lösungen der Fälle beteiligt. Es ist immer wieder eine Freude, in diesen Zeiten, in denen man nicht reisen kann, sich virtuell in anderen Landstrichen und Gesellschaften zu bewegen.

Martin Walker Foto Klaus Einwanger © Diogenes Verlag

Martin Walker, geboren 1947 in Schottland, ist Schriftsteller, Historiker und politischer Journalist. Er lebt in Washington und im Périgord und war 25 Jahre lang bei der britischen Tageszeitung ›The Guardian‹. Er ist im Vorstand eines Think-Tanks für Topmanager in Washington. Seine ›Bruno‹-Romane erscheinen in 18 Sprachen.

Bruno ist neu Mitglied einer Wein- und Trüffelgilde, eine große Ehre. Doch lange kann er die pâtés und Monbazillacs nicht verkosten, denn er wird an einen Unfallort gerufen. Auf dem Anwesen des ältesten Gildenmitglieds ist eine Studentin, die in dessen Gemäldesammlung recherchierte, nach einem nächtlichen Rendezvous zu Tode gestürzt. Eine junge Frau wird tot im Brunnen eines Lustschlösschens gefunden. Wollte Claudia wirklich nur ein Kätzchen vorm Ertrinken retten, wie es heißt, oder war es doch Mord? Die Tote, eine angehende Kunsthistorikerin, hatte für ihre Abschlussarbeit in der Gemäldesammlung des hochbetagten Schlossherrn, eines ehemaligen Résistance-Helden, recherchiert und dabei falsche Zuschreibungen entdeckt. Doch nicht nur die Bilder sind nicht die, die sie zu sein scheinen, auch die Menschen, denen Claudia hier im Périgord begegnet ist. War es in Wahrheit Mord? Eine Spur führt Bruno zum Schloss einer berühmten Tänzerin und Résistance-Heldin: Josephine Baker.

Martin Walker: Connaisseur; Der zwölfte Fall für Bruno, Chef de police, Diogenes Verlag, gebunden 448 Seiten, ISBN 978-3-257-61015-4, € 20.99

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.