Aeneas Rooch: Mein wasserdichtes Baby

Als ich diesen Titel in der Vorschau sah, wurde ich neugierig, da als frisch gewordener Großvater, natürlich ein Interesse besteht zu verstehen wie das mit dem Enkel weitergeht. Viele Schritte in der Entwicklung meines Enkels kann ich nun voraussehen, weil der Autor diese Entwicklungsschritte wissenschaftlich und detailgenau erklärt. Spannend ist es auch zu lesen, wenn der Autor die Frage aufwirft: sollen Eltern Schnuller ablecken? Wenn wir wissen, dass viele Kinder Allergien haben könnte es doch sein, dass wir es mit den hygienischen Bedingungen die wir unseren Kindern zumuten übertreiben und es daher vielleicht sinnvoll erscheint mit den körpereigenen Abwehrkräften unsere Kinder zu Konditionieren. All diese Fragen beantwortet uns der Autor.

Aeneas Rooch
Foto: Andreas Ren

Aeneas Rooch, geboren 1983, hat Mathematik und Physik studiert. Er arbeitet in der Softwarebranche und ist als freier Wissenschaftsjournalist tätig. Er spielt gerne Klavier und Badminton (aber selten gleichzeitig).

Wissenschaftsjournalist und Bestsellerautor Aeneas Rooch nimmt uns mit auf eine fulminante Reise in die wunderbare Welt der Babys. Witzig, fesselnd und wissenschaftlich fundiert erzählt er von erstaunlichen Erkenntnissen aus dem Alltag mit den Kleinsten.
Besitzen Babys einen Tauchreflex? Ist es gesund, wenn Eltern den Schnuller ablecken? Sind Nüsse für Kinder wirklich gefährlich? Und was ist dran an der Regel, dass man heruntergefallene Lebensmittel, die weniger als fünf Sekunden auf dem Boden lagen, bedenkenlos essen kann? Aeneas Rooch lüftet die Rätsel des Elternalltags. Die perfekte Lektüre für schlaflose Nächte!

Aeneas Rooch: Mein wasserdichtes Baby, verblüffende Phänomene aus dem Babyversum wissenschaftlich erklärt Taschenbuch, Broschur, 240 Seiten, ISBN: 978-3-453-60516-9, € 9,99

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.