Für das Leben eines Freundes, Film Blue-ray und DVD

Ein Film aus dem Jahre 1998, aber immer noch brandaktuell! Es stellt die Frage: Wie weit würde man gehen, um das Leben eines Freundes zu retten?

Das ganze Arrangement des Films ist so angelegt, dass es heute spielen könnte und dementsprechend zeitlos wirkt. Damit merkt man dem Film seine zweiundzwanzig Jahre nicht im Geringsten an. Nur wird einem auffallen, wie jung Joaquim Phoenix und Vince Vaughn in ihren Rollen sind.

Das Thema jedoch ist heutzutage aktueller denn je. Es geht um Moral, Freundschaft und vor allem die Bereitschaft für das Leben eines Menschen einen großen Verzicht, in Kauf zu nehmen. Eine Entscheidung zu treffen, bei der man über sich selbst hinauswachsen muss. Immer noch großes Kino und jetzt ab 21.02.2020 auf Blu-ray erhältlich.

Lewis, Sheriff und Tony verbringen einen gigantischen Urlaub in Malaysia. Dabei lassen die drei jungen amerikanischen Jungs nichts aus. Schöne Mädchen, Alkohol, Party und ohne Ende Joints. Sheriff und Tony müssen irgendwann wieder zurück nach New York, während Lewis sich einer Schutzorganisation von Orang-Utans in Asien anschließen will. Zwei Jahre später haben sich Sheriff und Tony ihr Leben in Big Apple eingerichtete. Sheriff arbeitet für einen Luxus-Limousinen-Service und Tony hat einen hochdotierten Job im Baubusiness. Er ist verlobt und will eine Familie gründen. Aus heiterem Himmel tritt die Anwältin Beth an beide heran und informiert sie, dass Lewis damals in Malaysia verhaftet wurde. Und zwar für den Besitz von Rauschgift, dass alle drei in dem Urlaub gekauft hatten.

Die Menge liegt wenige Gramm über der Grenze, die als Handel angesehen wird. Das hat fatale Folgen, denn auf Lewis wartet nun die Todesstrafe. Nachdem sein Gnadengesuch abgelehnt und auch die amerikanische Botschaft nichts mehr erreichen konnte, war Lewis damit einverstanden, dass seine Anwältin einen Deal aushandelt:

Kommen Sheriff und Tony nach Malaysia zurück, sollen beide eine dreijährige Haftstrafe ableisten. Kommt nur einer zurück, dann würde er sechs Jahre bekommen und Lewis würde leben.

In dem Moment steht das Leben von Tony und Sheriff Kopf. Vor allem der unstete Sheriff hat seine Schwierigkeiten, drei Jahre seines Lebens aufzugeben.

Beth muss nicht nur die beiden Freunde auf ihre Seite ziehen, sie muss auch versuchen, die Presse aus dem Fall zu halten, um die

Richter in Malaysia nicht unnötig zu verärgern.

Ein Film der von dem inneren Kampf eines jungen Menschen erzählt. Von der Skrupellosigkeit einiger Journalisten und die nicht zu unterschätzenden harten Strafen für Drogen in Ländern wie Singapur, Malaysia und vielen mehr. Wobei Malaysia noch heute eine mandatorische Todesstrafe bei Drogenhandel hat, was bedeutet, dass sie zwingend durchgeführt wird.

Fantastische schauspielerische Leistung von Vince Vaughn in der Rolle des Traumtänzers Sheriff. Auch Joaquin Phoenix bringt es auf den Punkt bei der Verkörperung des im Todestrakt sitzenden Lewis.

Definitiv ein sehr sehenswerter Film, damals wie heute!

Cast: Oscar® Preisträger Joaquin Phoenix („Joker“, „Gladiator“), als Lewis, Vince Vaughn („Psycho“, „True Detective“), als Sheriff, Anne Heche („Volcano“, „Sechs Tage, sieben Nächte“), Beth, David Conrad, als Tony, Regie: Joseph Ruben („Die Vergessenen“, „Der Feind in meinem Bett“). Aus dem Jahre 1998

Ausstattung der Blu-ray:
Bildformat: FullHD1080
Tonformat: Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1,

Sprache: Deutsch, Englisch

Prod.-Jahr: USA 1998
FSK: ab 12 Jahren
Länge: ca. 112 Min.

EAN: 4260646120128

Das Cover und ein Szenenfoto wurde freundlicherweise honorarfrei freigegeben durch Justbrigde Entertainment GmbH und dem Publiciteam Film PR Hamburg und werden einen Monat nach Erscheinung der Rezension gelöscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.