Himmel oder Hölle, Mel Wallis de Vries, Jugendbuch

Mel Wallis de Vries ist spezialisiert auf Jugendbuchkrimis und Thriller. Immer in der Sprache der jungen Leute zwischen vierzehn und zwanzig kann sie sich in die Sorgen und Nöte der Heranwachsenden hineindenken. Auch in Himmel oder Hölle beschäftigt sie sich wieder mit den Unsicherheiten einer jungen Frau, die sich für zu dick, für zu uninteressant und langweilig hält. Dabei ist es gerade Danielle, die dem attraktiven Medizinstudenten Dante im Skiurlaub auffällt. In Amsterdam erscheint es ein Zufall, dass sie sich wiedersehen. Während beide eine Beziehung hinter dem Rücken ihrer Freundinnen anfangen, wird Dante immer undurchsichtiger. Bis Danielle sein schlimmes Geheimnis erfährt und dann ist es für sie schon fast zu spät.

Autorenfoto: ® Mel Wallis de Vries

Mel Wallis de Vries, geboren 1973, ist in den Niederlanden DIE Autorin für Psychothriller im Jugendbuch. Ihre Titel finden sich regelmäßig auf den Bestsellerlisten wieder und werden von Jugendlichen wie Erwachsenen gerne gelesen, wie die verschiedenen Preise beweisen, mit denen die Bücher der Autorin ausgezeichnet wurden.

Danielle ist nicht mehr als Durchschnitt, so anders als die einem Model gleichende Loulou oder Robin. Nur ihre Freundin Madelief versteht sie und unterstützt Danielle, wo es möglich ist. Ob bei ihren linkischen Versuchen Ski zu fahren, oder am Abend, wenn es darum geht, Jungs kennenzulernen. Dass ausgerechnet der umwerfende Dante sich für das hässliche Entlein interessiert, geht keinem ihrer Freundinnen in den Kopf. Und als er die schockierte Danielle nach dem ersten innigen Kuss einfach stehen lässt, ist für die eifersüchtigen Freundinnen nur der Beweis, dass es nicht ehrlich meint.

Ausgerechnet in Amsterdam im Supermarkt treffen sich Dante und Danielle wieder. Es beginnt eine heimliche, stürmische und sehr intime Beziehung. Doch Dante steht nie ganz zu ihr. Zieht sie an sich und stößt sie weg, sodass die junge Frau eine Achterbahn von Gefühlen erfahren muss. Als eine Mitbewohnerin von Dantes WG, sie über seine Vergangenheit aufklärt, wird vieles klarer. Doch Danielle ist bereits in Gefahr, ohne es zu ahnen.

Ein gutes Jugendbuch mit authentischer Sprache und realistisch nachvollziehbaren Handlungen in den Kreisen der Heranwachsenden. Definitiv ein Buch für junge Menschen.

Himmel oder Hölle, Mel Wallis de Vries, One Jugendbuch, gebundene Ausgabe, Seiten 256, ISBN 978-3-8466-0123-5, Euro 12,00.

Ersterscheinung: 28.05.2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.