Paris je t’aime, Das Frankreich Kochbuch, Svenja Mattner-Shahi und Britta Welzer

Der wunderschöne Kochbuch-Bildband ist eine Liebeserklärung an Paris und vor allem an die kulinarischen, französischen Gaumenfreuden. Die Autoren-Schwester Svenja Mattner-Shahi und Britta Welzer haben mit ihren Rezepten, den Fotografien und Berichten, der 2010 von der UNESCO zum „immateriellen Weltkulturerbe“, erhobenen französischen Küche, ein Denkmal gesetzt. Es ist ein genussvoller Spaziergang durch Paris mit den Rezepten für die unterschiedlichen Gerichte während eines Tages. Es ist ein Buch, das Lust macht auf Paris, aufs Kochen, aber vor allem aufs Schlemmen par excellence.

Britta Welzer und Svenja Mattner-Shahi sind nicht nur Schwestern, sondern auch Weltenbummler, deren große Leidenschaft es ist, zu reisen und neue Länder kennenzulernen. Mit Frankreich verbindet sie eine ganz besondere Liebe. Aufenthalte in Gastfamilien und spätere berufliche Stationen boten reichlich Gelegenheit, das Land, seine Bewohner und insbesondere auch die kulinarische Vielfalt Frankreichs lieben zu lernen. Voller Leidenschaft teilen sie ihr Wissen über alle Themen rund ums Essen, Kochen und der Foodfotografie.

Heutzutage ist ein Kochbuch, oder wie es auch früher als Rezeptbuch bezeichnet wurde, eine völlig andere Sache, als noch vor einigen Jahren. Es gab Kochbücher, die nur Rezepte beinhalteten, möglichst ein großes Spektrum an Speisen abdecken sollte, und dem damalig überwiegend weiblichen Koch, wie ein Lehrbuch vorkam. Wie schön das sich das so grundlegend geändert hat. Heutzutage ist es ein Vergnügen durch ein Kochbuch wie Paris je t’aime zu blättern. Ein paar sehr gut ausgesuchte Rezepte verführen zum Nachkochen. Man wird nicht mit zu viel des Guten erschlagen. Außerdem merkt man dem Buch nicht nur die Begeisterung für das Kochen französischer Gerichte an, ganz klar wird auch die Hingabe zur Fotografie. Denn die abgebildeten Fotos zeigen, die mit Liebe gemachten Speisen von ihrer besten Seite.

Ein herrliches Kochbuch, ein Bildband, eine Liebeserklärung an Paris. Und wie sagt der leidenschaftliche Koch? Kochbücher kann man gar nicht zu viele besitzen. Mit diesem Buch als Weihnachtsgeschenk, vielleicht auch auf den letzten Drücker können Sie Ihrem Liebsten oder ihrer Liebsten oder den kochverrückten Freunde und Eltern eine große Freude machen.

Paris je t’aime, Das Frankreich Kochbuch, Svenja Mattner-Shahi und Britta Welzer,EMF-Verlag, Kochbuch-Bildband, 318 Seiten mit Fotos, Abbildungen, ISBN 978-3-96093-455-4, Euro 36,00.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.