Schlagwort: Carl Mørck

Opfer 2117, Jussi Adler Olsen, der achte Fall des Sonderdezernats Q

Für alle Sonderdezernat Q Fans ist wieder einer, der ganz besonderen Fälle erschienen. Nach dem siebten Fall Selfies, der Roses Geschichte erzählte, geht es in Opfer 2117 endlich um Assads Hintergründe. Das lange Rätseln hat ein Ende und wir erfahren endlich von der qualvollen Lebens-Odyssee eines Mannes namens Zaid Al-Asadi.

Ups, nun das war es schon an Besprechung, denn wir wollen eigentlich kein Wort mehr dazu sagen, außer: Das Buch ist genial, spannend, aufregend, kosmopolitisch, aktuell und liebevoll geschrieben. Außerdem mal wieder ein Weltbestseller!!!

So tröstet es uns, dass es noch zwei weiter Romane der Serie geben wird. Wie Jussi Adler Olsen einmal sagte: Buch neun ist dann Carl Mørck Geschichte und Band zehn wird ein großes Feuerwerk!

Wir alle freuen und darauf, Jussi!

Weiterlesen