Schlagwort: Überwachung

Andreas Eschbach: N S A – Nationales Sicherheits – Amt

Der Roman spielt zur Zeit des Nationalsozialismus und ist von Eschenbach genial erdacht. So hatte man damals schon unsere heutige Medientechnik mit allen Raffinessen der Überwachung. Der neue Roman von Andreas Eschenbach führt uns auf ungewöhnliche Weise auf ein mehr als aktuelles Thema. Die Idee von Andreas Eschenbach der NS und somit Adolf Hitler unsere heutige Technik in die Hand zu geben, zeigt einem deutlich, was hätte ein totalitärer Staat damit gemacht und wie gefährlich es ist, wenn so eine Technik in die falschen Hände gerät.

Weiterlesen