Schlagwort: Mossad

Operation Butterfly, Corine Hartman, Tomas Ross

Ein heißer Spionagethriller, bei dem es rumpelt. In dem Buch mischen alle mit, die Nato, Putin, der Mossad, die Türken, Syrier, der IS, die italienische Mafia und auch tschetschenische Rebellen. Da kann man sich vorstellen, dass es knallt und kracht. Es erinnert an John le Carré mit einer großen Portion von Verschwörungstheorien, die manchmal so wild sind, dass man schmunzeln muss.

Dennoch ein starker Thriller um die Machtkämpfe der Geheimdienste und politischen Ränkespiele in unserer Welt.

 

Weiterlesen

Mossad, Michael Bar-Zohar, Nissim Mischal

978-3-86995-051-8-Bar-Zohar-Mossad-org

Der lange Arm Israels, so wird der Mossad genannt, einer der effektivsten Geheimdienste der Welt. Schriftsteller Michael Bar-Zohar und der politische Journalist Nissim Mischal haben in dem gleichnamigen Buch einige der bekanntesten, vielleicht auch weniger bekannten Einsätze des Mossads beschrieben. Einsätze die von der Auffindung und Entführung Eichmanns zum Sechstagekrieg, Jom-Kippurkrieg bis ins Jahr 2007, der Bombardierung eines syrischen Atomreaktors, reichten. Die Schriftsteller hatten die Genehmigung Israels und auch des Mossads, diese Fakten zu veröffentlichen, denn seien wir ehrlich, sonst gäbe es dieses Buch nicht. Politisch hochinteressanter Einblick in Spionage, verstörend brutale Auftragsmorde und den unglaublich fragilen Waffenstillstand im Nahen Osten. Denn als Frieden kann man die Situation dort nicht bezeichnen.

Weiterlesen