Schlagwort: Kirche

Petra Morsbach: Gottesdiener

Gottesdiener von Petra Morsbach

Wer die Bücher von Fr. Morsbach kennt, weiß, dass sie sich mit Akribie dem Thema des Buches widmet. Im vorliegenden Werk ist es die katholische Kirche und deren Personal. Sie nimmt stellvertretend für die Priesterschaft den Niederbayrischen Bauernbuben Isidor Rattenhuber. Dessen Lebenslauf, ist typisch für Priester. Schlaue Buben aus armen Familien machen Karriere bei der kath. Kirche. Vom Priesterseminar über die Primiz (erste eigene Messe) bis hin zur philosophischen Auseinandersetzung über den Glauben können wir die Sorgen des Pfarrers und seiner Gemeinde verfolgen. Wer glaubt das gehe ihn nichts an der irrt. Alle Priester, Bischöfe u. Kardinäle werden aus dem allgemeinen Steuertopf, nicht dem der Kirchensteuer, bezahlt. Dazu bekommt die deutsche kath. Kirche noch 200 Millionen als Entschädigung, jährlich. Man spricht über den Besitz des Bischöflichen Stuhls von Limburg der bei über 1 Milliarde liegen soll. Weiterlesen

Richard Harris: Konklave

Konklave von Robert Harris

Konklave von Robert Harris

Ein Blick hinter die Kulissen des Kirchenstaates. Der Vatikan, ein Staat der seine großen Geheimnisse hat. Das Größte ist jedoch die Wahl des Kirchenoberhauptes von über einer Milliarde Menschen. Harris macht daraus einen Thriller der mit vielen Informationen über die katholische Kirche aufwartet. Das Werk ist sehr lesenswert da es äußerst spannend ist und zeigt, dass der Mensch, auch als Kirchenfürst, den weltlichen Anfeindungen nicht widerstehen kann. Damit ist nicht nur der Zölibat gemeint.

 

Weiterlesen