Schlagwort: CIA

Christian v. Ditfurth: Böse Schatten, Kriminalroman, Stachelmann ermittelt (7)

Boese Schatten von Christian Ditfurth

Nach den beiden actionreichen Romanen, Heldenfabrik u. 2 Sekunden, aus der Feder v. Ditfurth´s ist nun etwas mehr Ruhe in die Romane gekommen. Halt, Langweilig schon garnicht, dafür blickt er wieder tief in das Innere seiner Figuren. Stachelmann Selbstzweifler und „Frauenheld“, der eigentlich mit den schönen Frauen nicht so recht umzugehen weiß, kommt wieder mal an seine Grenzen. Er hat es aber auch mit einer harten Nuss, die in Form eines kleinen Stückchen Papiers daherkommt zu tun. Dabei zeigt uns der Historiker v. Ditfurth dass die kalten Krieger im Westen nicht die Helden sind die sie vorgeben zu sein. Seine Vergleiche der Diktaturen (DDR u. Nazideutschland) sind für die jüngeren Leser sehr erhellend.

Weiterlesen

Falsche Wahrheit, David Baldacci

Die Reihe um den CIA-Auftragskiller Will Robie ist mittlerweile eine Institution. Band vier, Falsche Wahrheit, setzt sich von den drei Vorgängerbänden ab, denn es ist eher ein Spin-off, bei dem es um Will Robies Privatleben oder besser gesagt seine Vergangenheit geht. Es ist wieder ein fantastisches Buch von David Baldacci, doch man muss es wirklich als Spin-off der Serie betrachten! Das erste Mal in seinem Leben versagt Robie bei einem Auftrag, er kann nicht abdrücken. So muss das Ersatzteam den Todesschuss ausführen. Die Anwesenheit des Ersatzteams zeigt bereits, dass sein Boss Probleme erwartete, denn Robie hat ein Trauma zu verarbeiten, den Tod eines Kindes. Er wird beurlaubt und reist nach Mississippi, seiner Heimat, da sein Vater wegen Mordes verhaftet wurde. Dan Robie, mit dem er seit zwanzig Jahren keinerlei Kontakt mehr hat

Weiterlesen