Schlagwort: Cartoon

Saskia Wagner (HRSG): Die 68er, Cartoons

Als einer der in dieser Zeit aktiv in der Gewerkschaftsbewegung in Frankfurt aktiv war, sind viele Gegebenheiten, wie in den Cartoons gezeichnet, immer noch präsent. Es war eine Zeit des Umbruchs und der Befreiung von gesellschaftlichen Zwängen. Wir durften neu denken und mussten uns im Denken nicht beschränken. Wir haben das kapitalistische System hinterfragt und die kommunistischen Systeme genauso unter die Lupe genommen. Da der Vietnamkrieg tobte, haben wir uns mit den Vietnamesen solidarisiert( siehe Titelblatt). Diese 68er sind in den Cartoons besten getroffen. Weiterlesen

Phil Hubbe: Der siebte Sinn (Hardcover); Behinderte Cartoons 7

Wer die Cartoons von Phil Hubbe anschaut, wird bei vielen erkennen, dass der Mann auf viele Barrieren in den Köpfen der Menschen hinweist. Der Cartoonist weist mit Humor auf die Schwachstellen in der bundesrepublikanischen Integration von Menschen mit Behinderungen hin. Nicht Behinderte fragen oft:“ darf der das, ist das nicht zu hart“. Ich denke, Menschen die wissen von was sie reden, dürfen das, auch wenn das Lachen manchmal im Halse stecken bleibt. Der an MS-Erkrankte Karikaturist Phil Hubbe bringt bereits seinen siebten Band aus der Reihe „Behinderte Cartoons“ heraus. Weiterlesen

Beste Bilder 7 ausgewählt von Dieter Schwalm (Hrsg.), Wolfgang Kleinert (Hrsg.), Antje Haubner (Hrsg.)

beste-bilder-7Der etwas andere Jahresrückblick auf 2016 mit den witzigsten, interessantesten, hintersinnigsten und besten Cartoons des Jahres in limitierter Auflage.

Wer nicht zur Ausstellung nach Kassel zur Carikatura fahren möchte, aber sich die besten Karikaturen des Jahres 2016 ansehen will, ist wie immer beim Lappan Verlag Gold richtig. Es ist immer wieder überraschend wie Karikaturisten mit einem Bild lange Kommentare ersetzen können.

Das politische und gesellschaftliche Leben des Jahres 2016 in Karrikaturen. Wie jedes Jahr einfach beste Bilder!

Beste Bilder 7 ausgewählt von Dieter Schwalm (Hrsg.), Wolfgang Kleinert (Hrsg.), Antje Haubner (Hrsg.) Lappan Verlag, ISBN 978-3-830-33431-6, € 9,99