Schlagwort: Action

DVD Science-Fiction UPGRADE

Der erste Terminator 1984 zeigte uns bereits, was passiert, wenn Maschinen den Menschen übernehmen. Es folgten Filme wie RoboCop 1987 und natürlich vor genau zwanzig Jahren dann die unvergleichliche Matrix Trilogie.

Was kann uns dann ein Film wie Upgrade noch Neues zeigen? Nun, ich war ganz positiv überrascht über den Film, und zwar aus zwei Gründen: Erstens, die so wahrscheinliche Technologie, von der ich uns gar nicht mehr so weit entfernt sehe. Und zweitens, dass Gut und Böse in dem Film nicht so eindeutig sind. Und damit meine ich nicht die Mörder, die erbarmungslos gejagt werden. Sondern die Ambivalenz des digitalen Chips STEM, der im Körper eines Menschen ein Eigenleben entwickelt. Er ist weder gut noch böse, er handelt eher wie ein Kind mit brutalem Schwarz- und liebevollem Weiß-Denken. Doch mit einem ganz klaren Ziel, seine eigene Identität mit allen Mitteln zu erhalten.

Weiterlesen

Andreas Pflüger: Niemals – Thriller

Als Rezensent sollte man mit dem Begriff „Superlativ“ sehr sparsam sein. Auf diesen Thriller wende ich ihn an. Was dieser Autor auf den ersten 50 Seiten an Action, Hintergrundwissen und Storytiefe bringt, davon leben andere Autoren drei Bände lang. Plüger hat sich mit blind sein wirklich beschäftigt. Deswegen kann er seine Protagonistin, die deutsche Lara Croft, so überzeugend in die diversen Abenteuer schicken. Auch geizt der Autor nicht mit rauen Szenen und Szenen in denen man sich an die Orte der Handlung versetzt fühlt. Sein Schreibstil ist wie ein Scharfschütze sein sollte: berechnend, präzise und treffsicher.

Weiterlesen

The Great Wall, DVD, Universal Pictures, Panorama Entertainment

Unbenannt

Matt Damon meets den klassisch, chinesischen Abenteuerblockbuster! Ein richtig bildgewaltiger Film, den man sich besser im Kino ansieht oder auf dem eigenen Großwandentertainment-System. Auch wenn die Story eher konventionell und nicht sehr tiefgründig ist, so sind die Kampfszenen und Aufnahmen an der großen Mauer spektakulär. Ein gewagtes aber im Endeffekt überzeugendes Unterfangen, einen Spitzenschauspieler wie Matt Damon, als Hauptdarsteller zu engagieren. Wer Spaß hat an großartiger, beeindruckend animierter Kampfaction und monumentalen Massenszenen, die man eigentlich seit Quo Vadis nicht mehr so gesehen hat, der ist bei dem Film absolut richtig. Der Abenteuerfilm im großen Stil wird die ganze Familie begeistern.

Weiterlesen