Kewin Kwan: Crazy Rich Asians, ein internationaler Megaseller

Genau zur richtigen Zeit zum Sommer, Sonne, Urlaub und Strand erscheint jetzt endlich auch in Deutschland, der schon 2013 in Amerika, erschienene Roman und internationale Megaseller „Crazy Rich Asians“. Worum geht es:
Rachel ist überglücklich. Anlässlich einer Einladung zu einer Hochzeit seines bes-ten Freundes, möchte Nick, ihr Freund, sie mit nach Singapur nehmen und auch seiner Familie vorstellen. Sie fährt mit in den Glauben, dass ihr Freund genauso ein armer Unidozent ist wie sie. Weit gefehlt. Schon nach kurzer Zeit nach ihrer An-kunft in Singapur wird Rachel klar, dass Nick aus der obersten Schicht der Super-reichen stammt.
Einem geschlossenen Kreis mit unermesslichen Reichtümern. Plötzlich sieht sie sich konfrontiert mit den schrillen Verwandten, Nebenbuhlerinnen, Privatjets mit ayurvedischen Yogastudios. Welchen Wert hat die Liebe in dieser maßlosen Welt.

Eine sehr unterhaltsame Lektüre über die superreichen Asiaten und ihre Marotten. Aber auch durchaus tiefgründig. Passt Arm und Reich zusammen, kann das gut gehen oder wird man nur als Mitgiftjäger gesehen. Was passiert nach der euphori-schen Liebe – Sex.
Gespickt mit den Trennungsversuchen von Mutter und Großmutter, die ja aus ihrer Sicht nur das Beste für ihren Sohn und Enkel wünschen. Der Versuch der Neben-buhlerinnen, doch noch das Sahnestückchen selbst zu bekommen.

Kewin Kwan

Kewin Kwan wurde 1973 in Singapur geboren und zog als Kind mit seiner Familie in die USA. Von der Time wurde er kürzlich zu den 100 einflussreichsten Persön-lichkeiten gesetzt. „Crazy Rich Asians“ ist sein Debutroman und war in den USA monatelang in der Bestsellerliste. Es wurde in 30 Sprachen übersetzt und somit zum internationalen Megaseller. Der Roman ist der Auftakt zu einer Trilogie. Kewin Kwan lebt derzeit in New York und kennt das in seinen Romanen beschriebene Milieu aus eigener Erfahrung.
Er selbst sagt: „ Die Realität ist noch verrückter!“

Kewin Kwan: Crazy Rich Asians, Roman, Ein internationaler Megaseller, Verlag: Kein und Aber
gebundenes Buch ISBN: 978-3-0369-5797-5, Preis: € 20,00

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.