Aromenfeuerwerk Vegetarisch – Die neue grüne Küche, Katharina Küllmer, EMF

In diesem fast künstlerisch illustrierten Kochbuch geht es um vegetarische Küche, die zum Teil auch vegane, glutenfreie und laktosefreie Rezepte anbietet. Dabei wird das ganze Spektrum vom Frühstück über Smoothies, Brote, Snacks, Dips zu Suppen, Salaten, Hauptspeisen und natürlich Kuchen und Desserts abgearbeitet.

Eines unter vielen vegetarischen Kochbüchern? Nein, ganz bestimmt nicht, denn die meisten Rezepte habe ich so zum ersten Mal gesehen. Auch die Zutaten und ich musste hier und da googeln, um zu erfahren, was zum Beispiel Edamame sind. Auch wenn die Zubereitung etwas Zeit braucht, vor allem beim Einkauf aber auch in der Küche, so lohnt es sich. Denn die Vielfalt und das Aromafeuerwerk machen diese vegetarischen Rezepte zu kleinen äußerst leckeren Kunstwerken.

Katharina Küllmer kocht, komponiert, fotografiert und schreibt voller Leidenschaft und Hingabe. Die Food-Fotografin, Rezeptentwicklerin und Food-Stylistin arbeitet für viele auflagenstarke Food-Zeitschriften und setzt für Unternehmen spannende Fotoprojekte rund um Essen und Genuss um. Für Katharina ist es eine Herzensangelegenheit, ihre Liebe zu gutem Essen weiterzugeben und Mut zu machen, mit Gewürzen und Zutaten zu spielen.

Fotocopyright: Katharina Küllmmer

 

Man erkennt schon an der Autorenbeschreibung, wie groß die Liebe von Katharina Küllmer zum Kochen und Kreieren ist. Daher dürfen die Rezepte auch etwas komplexer sein. Denn, nur wer erntefrische Produkte und Kräuter von den Marktständen, mit den Aromen und Gewürzen aus aller Welt kombiniert, wird ein Geschmacksfeuerwerk schaffen.

Doch seien wir ehrlich, die Menschen die bereits Vegetarier sind, haben keine Probleme, mehr Zeit auf Märkten und in Naturkostläden zu verbringen, um gesunde Früchte, Gemüse und die notwendigen Produkte einzukaufen. Selbst die Teilzeitvegetarier, zu denen ich mich zähle, nehmen größere Wege in Kauf an den fleischfreien Tagen der Woche. Alle wissen mittlerweile es ist eindeutig gesünder, weniger Fleisch zu essen. Die Frage stellte sich jedoch immer, wie mache ich aus einem fleischlosen Essen ein interessantes, leckeres Menu? Hier ist die Lösung!

Katharina Müller macht mit ihrem Kochbuch „Vegetarisch Aromenfeuerwerk“ Schluss mit dem Mythos: Vegetarisch schmeckt nicht und ist langweilig!

Ganz im Gegenteil, diese Rezepte überzeugen auch Nicht-Vegetarier!

Aromenfeuerwerk Vegetarisch, Katharina Küllmer, EMF Verlag, 239 Seiten, gebundene Ausgabe, ISBN 978-3-96093-281-9, Euro 34,00.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.