Operation Butterfly, Corine Hartman, Tomas Ross

Ein heißer Spionagethriller, bei dem es rumpelt. In dem Buch mischen alle mit, die Nato, Putin, der Mossad, die Türken, Syrier, der IS, die italienische Mafia und auch tschetschenische Rebellen. Da kann man sich vorstellen, dass es knallt und kracht. Es erinnert an John le Carré mit einer großen Portion von Verschwörungstheorien, die manchmal so wild sind, dass man schmunzeln muss.

Dennoch ein starker Thriller um die Machtkämpfe der Geheimdienste und politischen Ränkespiele in unserer Welt.

 

Foto.: Keke Keukelaar

Corine Hartman wurde 1964 in Den Haag geboren. Neben zahlreichen Nominierungen für den niederländischen Krimipreis „Gouden Strop“ wurde sie mehrfach mit dem „Crimezone Thriller Award“ ausgezeichnet.

Tomas Ross, geboren in 1944 in Den Bommel, hat bisher über vierzig Kriminalromane, mehreren Kinder- und Jugendbücher sowie Drehbücher verfasst. Er ist dreifacher Gewinner des „Gouden Strop“. Operation Butterfly ist das erste auf Deutsch erschienen Buch des Duos.

Wenn ein Diplomat auf geheimer Mission verschwindet, steht die Nato Kopf. Vor allem, da er im Besitz eines Schmetterlingsatlas war, der ein verschlüsseltes Geheimdokument der Nato ist und in den falschen Händen, den Weltfrieden vernichtet. Da der Mann zuletzt mit einer Italienerin gesehen wurde, wendet man sich an Caressa, die ehemalige Freundin dieser Frau. Problematisch ist nur, das Caressa, die sich jetzt Carrie nennt, auf der Flucht vor der Cosa Nostra ist. Man bietet ihr an, sie von Ihren Problemen mit der Mafia zu befreien, wenn sie mit einem militärisch ausgebildeten Agenten der Nato zusammenarbeitet und den Diplomaten wieder findet. Adam Kaplan ist nicht angetan von dem Gedanken, mit einer auf dem Gebiet völlig unerfahrenen Partnerin zu arbeiten. Vor allem, da er erst vor Kurzem seine Partnerin und große Liebe auf furchtbare Weise verloren hat. Es dauert auch nicht lange, bis aus den beiden die Gejagten werden und sie von einer gefährlichen Situation in die andere stolpern. Denn mittlerweile ist nicht nur die Mafia hinter dem Geheimdokument her, so ziemlich alle Machthaber inklusive der Geheimdienste suchen den Schmetterlingsatlas.

Operation Butterfly, Corine Hartmann, Tomas Ross, Piper, Taschenbuch 349 Seiten, ISBN 978-3-492-31046-8, Euro 9,99.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.