Timeless, Retter der verlorenen Zeit, Armand Baltazar

Eines der schönsten Kinder- und Jugendbücher, die ich seit Jahren gelesen habe. Es kann sich mit Harry Potter, Der kleine Hobbit und Momo, in eine Reihe stellen. Definitiv wird das Buch ein Bestseller, denn nicht nur die Geschichte ist wunderschön, modern und spannend, die Illustrationen in dem Buch sind einfach nur unglaublich. Ein wirklich ideales Weihnachtsgeschenk, das ich persönlich ebenfalls verschenken werde.

Seit dem großen Riss in der Zeit, leben auf der Welt Menschen und Tiere aller Jahrhunderte zusammen. Da sieht man Arbeitsroboter, Pferdekutschen, Dampfschiffe und Doppeldeckerflugzeuge in einer Stadt wie New Chicago. Dort lebt auch der dreizehnjährige Diego Ribera. Sein Vater ist ein Ingenieursgenie und seine Mutter eine Kampfpilotin. Auch er selbst hat enorme Fähigkeiten, wenn es um das konstruieren von Maschinen geht. Als an seinem Geburtstag sein Vater entführt wird, macht er sich mit seinen Freunden auf die Suche. Eine Suche, die zu einem Abenteuer wird und viele Geheimnisse der neuen Welt offenbart.

Zehn Jahre hat der Autor und Illustrator Armand Baltazar an Timeless geschrieben. Herausgekommen ist ein fesselnder Jugendroman, der mit opulenten, vierfarbigen Bildern ausgestattet ist. Die über 150 Illustrationen greifen den Look aktueller Videospiele auf und knüpfen so an die Sehgewohnheiten der Jugendlichen. 20th Century Fox hat sich frühzeitig die Rechte an Timeless gesichert. Die Verfilmung ist bereits in Arbeit und als spektakulär animiertes Kino-Highlight geplant.

Fotocopyright: Sharon Ann Baltazar

 

Die Geschichte von vier Freunden, Diego, Kind aus der Mischehe einer Dampfzeitalter-Frau und einem Mittelzeitalter-Mann, Petey Kowalski und Lucy Emmerson, beide reine Dampfzeitalter-Kinder, und der taffen Paige Jordan ein afroamerikanisches Mädchen aus dem Mittelzeitalter. Alle vier wurden nach dem großen Zeitriss geboren und können sich an die alte Weltordnung nicht mehr erinnern. Dennoch wissen sie, dass nach dem Riss ein Krieg ausbrach, da es Bewegungen gab, den Riss rückgängig zu machen, die alte Weltordnung wieder herzustellen, und deren Gegner. Trotzdem nun Frieden eingekehrt ist, gibt es immer noch die Widerstandsbewegung, die im Untergrund arbeitet. Diese Leute entführen dann auch Diegos Vater, damit sein technisches Wissen genutzt werden kann, um den Zeitriss rückgängig zu machen. Zusammen mit Santiago Ribera wurden auch George Emmerson und sein Sohn gefangengenommen. Diego und seine Freunde ziehen gegen den Willen des Stadtrates los und versuchen ihre Väter zu befreien. Dabei geraten sie an Piraten, die alten Kämpfer des Corps und auch an die Ältesten, die in Kauf nehmen würden, alle Kinder die nach dem Zeitriss geboren wurden zu verlieren, nur um die alte Welt wiederzubekommen.

Eine tolle, spannende und aktuelle Geschichte. Hier mischt sich Historie mit der Neuzeit, mit Skateboards und Dampfmaschinen. Die Illustrationen sind einfach nur wunderschön, voller Fantasie und Gefühlen. Ein großartiges Buch, das auf eine Fortsetzung hoffen lässt und verfilmt bestimmt ein genauso großer Erfolg wird.

Wenn Sie noch ein Weihnachtsgeschenk für ihre Halbwüchsigen suchen, dann ist Timeless genau das richtige. Damit landen Sie einen Knaller!

Timeless, Armand Baltazar, cbj Verlag, gebundene Ausgabe, 624 Seiten, ISBN 978-3-570-17447-0, Euro 19,99.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.