Ellen Berg: „Ich koch dich tot“ (k)ein Liebesroman

Ich koch dich totEin Pfefferstreuer falsch gefüllt mit Rattengift und schon ist es passiert, versehentlich benutzt der Ehemann von Silvia, genannt Vivi, diesen besagten und fällt tot. Was eigentlich ein Versehen war, zeigt sich dann als Gottes los. Vivi ist ihren selbstverliebten Tyrannen von Ehemann los. Endlich kann sie aufatmen und genießt die Freiheit.

 

 

Ellen Berg Foto: Milena Schlösser

Ellen Berg
Foto: Milena Schlösser

Ellen Berg, geboren 1969, studierte Germanistik und arbeitete als Reiseleiterin und in der Gastronomie. Heute schreibt und lebt sie mit ihrer Tochter auf einem kleinen Bauernhof im Allgäu. Ihre Romane „Du mich auch. (K)ein Rache Roman“, „Das bisschen Kuchen. (K)ein Diät-Roman“, „Den lass ich gleich an. (K)ein Single-Roman“, „Ich koch dich tot. (K)ein Liebes-Roman“, „Gib’s mir, Schatz! (K)ein Fessel-Roman“, „Zur Hölle mit Seniorentellern! (K)ein Rentner-Roman“, „Ich will es doch auch! (K)ein Beziehungs-Roman“, „Alles Tofu, oder was? (K)ein Koch-Roman“ und „Blonder wird’s nicht (K)ein Friseur-Roman“ liegen im Aufbau Taschenbuch vor und sind große Erfolge.

Doch als alleinstehende Frau weckt sie bei bestimmten Männern Begehrlichkeiten und schon greift sie wieder zum Kochlöffel, um sich mit ihrer Kochkunst derer zu entledigen. Wenn da nicht der gutaussehende und nette Kommissar wäre, der ihr eventuell auf die Schliche kommen könnten. Doch in ihrer Liebe zu ihm begibt sie sich auf gefährliches Terrain. Und plötzlich passieren ihr unvorhersehbare Sachen……Ein Krimi zum Schmunzeln, mit vielen Lebensweisheiten gespickt.

Vivi erscheint einem mehr als harmlos, doch mordend entledigt sie sich auf spielerische Weise der Männer. Dabei hat man Verständnis für ihr Verhalten. Trotz der mit Leichtigkeit und humorvoll, geschriebenen Lektüre hat es Ellen Berg geschafft, bis zum Ende die Spannung hoch zu halten. Man kann gar nicht aufhören mit dem Lesen, man will unbedingt wissen, wie Vivi aus dieser vertrackten Situation heraus- kommt.

„Ich koch dich tot“ ist eine sehr gute Kombination aus Krimi, Spannung und humorvoller Unterhaltung. Ellen Berg Milena Schlösser Man merkt ihren Büchern an, dass sie aus Erfahrungen und aus dem Leben schreibt. Sie weiß, wovon sie berichtet und jeder findet sich da irgendwo wieder.

Na dann, „guten Appetit!“

Ellen Berg: Ich koch dich tot, Aufbau Verlag, Broschur, 320 Seiten, ISBN 978-3-7466-2931-5, € 9,99

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *