Marcus Hünnebeck: Abschaum

9737_LYX_VS_DER_LEIBWÄCHTER_02_F30_RZ.inddDer berühmte Schauspieler Hubert Scherer sitzt mit seiner Agentin in einem Kölner Café, als er von einem Fan, Christopher Engelhart, angesprochen wird. Eigentlich ist Christopher ein eher aufdringlicher Fan, doch als ein anderer Mann plötzlich eine Waffe zieht und alle zu Geiseln macht, rettet Christopher das Leben des Schauspielers und wird zum Medien-Helden. Engelhart genießt seinen plötzlichen Ruhm, bis er von einer Unbekannten angegriffen wird und Drohbriefe bekommt. In dem Moment kommt Bodyguard Stefan Trapp ins Spiel und wird selbst zur Marionette eines perfiden, ausgeklügelten Plans.

Marcus Hünnebeck Foto: Privat

Marcus Hünnebeck
Foto: Privat

Marcus Hünnebecks Romane erscheinen seit 2001 mit großem Erfolg. Wenn er nicht gerade am Schreibtisch sitzt, treibt er gerne Sport, unter anderem Bogenschießen, und verbringt viel Zeit mit seinem Sohn. Marcus Hünnebeck lebt in Mondorf am Rhein. Seine Affinität zu Thrillern stammt vielleicht daher, dass er einmal versehentlich polizeilich gesucht wurde. Doch das ist eine andere Geschichte.

Kaum ist Leibwächter Stefan Trapp, der privat selbst einige Unruhe mit seiner Ex-Freundin hat, von Engelhart engagiert wird, kommt es zu einem Mordfall. Die Lebensgefährtin des getöteten Geiselnehmers wird umgebracht. Kriminalhauptkommissarin Andrea Traunstein, eine alte Bekannte von Trapp, ermittelt in dem Fall und Traunstein wird schnell klar, dass der Geiselnehmer im Café kein Einzeltäter war. Anscheinend steht eine gut organisierte Bande hinter der Geiselnahme, doch es stellt sich die Frage: Was wollen diese Leute, und warum drohen sie Christopher Engelhart?

Als Engelhart dann zusammen mit dem Schauspieler Scherer zu einer Live-Talkshow eingeladen wird, hat sein Leibwächter alle Hände voll zu tun. Nicht nur das Publikum, die Angestellten des Senders, auch die anderen Talk-Gäste könnten eine potentielle Bedrohung für Engelhart darstellen.

Trotz aller Sicherheitsmaßnahmen kommt es zur Katastrophe und plötzlich sieht sich Stefan Trapp einem ganz unerwarteten Gegner gegenüber.

Ein solider Thriller, zum Teil mit Witz und voller Schwung geschrieben. Abschaum ist der zweite Band mit dem Protagonisten Stefan Trapp, und es lässt zu hoffen, dass mehr Bände folgen werden.

Abschaum, Marcus Hünnebeck, LYX bei Bastei, Taschenbucht, 301 Seiten, ISBN 978-3-8025-9737-4, Euro 9,99.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *