M.J. Arlidge: Schwarzes Herz

Schwarzes HerzNach Eene Meene nun der zweite Thriller mit der Protagonistin D.I. Grace. Wie das erste Buch ist es ein Thriller-Thriller, was bedeutet, es wird viel Blut aufgetischt und aufgewischt. Hartgesottene werden D.I. Grace lieben, mit all ihren verrückten Charakterzügen und auch die Story ist wieder einmal gut durchdacht und ungewöhnlich spannend.

Matthew J. Arlidge Foto: Rowohlt Verlag

Matthew J. Arlidge
Foto: Rowohlt Verlag

M.J. Arlidge hat fünfzehn Jahre als Drehbuchautor für die BBC gearbeitet. Seit fünf Jahren betreibt er eine eigene unabhängige Produktionsfirma, die auf Krimiserien spezialisiert ist. „Schwarzes Herz“, ist sein zweiter Roman zu einer Thriller-Reihe um Detective Inspector Helen Grace.

Der ehrenwerte, allseits verehrte und in seiner Kirche aktive Familienvater Alan, verschwindet eines Abends und kehrt auch über Nacht nicht zurück. Etwas, was noch nie passierte und seine Frau und Kinder sorgen sich sehr. Als am anderen Morgen dann ein Päckchen abgegeben wird, dreht seine Frau völlig durch, denn ein menschliches Herz liegt darin.

D.I. Helen Grace übernimmt den Fall und es dauert nicht lange, bis Alans verstümmelte, herzlose Leiche in einem verfallenen Gebäude, im Rotlicht Bezirk der Stadt gefunden wird. Nicht nur Helen fragt sich, was dieser Vorzeigebürger dort verloren hatte. Nachdem eine zweite Männerleiche ohne Herz auftaucht, ist ziemlich klar, dass ein Serienmörder sein Unwesen treibt. Der Tote ist wieder ein Mann mit sogenannter weißer Weste und Ansehen, doch alle Hinweise deuten auf die Verbindung zu Prostituierten hin.

Gleichzeitig knallt es in Helens Team und mit dem Vorgesetzten. Dazu kommt, dass Helen immer wieder ihre eigenen perfiden Bedürfnisse befriedigen muss, was nie jemand erfahren darf. Denn für eine Polizistin hat sie ein verdammt düsteres Geheimnis.

Keine Frage ist es wieder ein Thriller, der herrlich vor sich hin gruselt, aber auch kein Blatt vor den Mund nimmt, wenn es um das Rotlichtmilieu geht. Definitiv lesenswert!

Schwarzes Herz, M.J. Arlidge, Rowohlt Verlag, Taschenbuch 396 Seiten, ISBN  978-3-499-23839-0, Euro 9.99.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *