Suanne Seethaler: All you need is Soup

seethaler-all-you-need-is-soupGastrezensent Lutz Reigber: Von Bauchweh bis Fernweh – eine Suppe für jede Lebenslage. Jeder kennt es noch als Kind, man lag mit einer Grippe danieder und hatte doch Appetit auf eine Hühnerbrühe. Und Mama oder Oma kam mit der gehaltvollen Hühnerbrühe an und flößte sie einem Löffelweise ein. Man schlief dann gut und fühlte sich danach gleich besser.Das kam nicht von ungefähr! Der Körper sagt uns was er braucht und mit der heißen Brühe kamen Vitamine und Mineralien zur Stärkung in den Körper. Suppen werden heute viel zu wenig beachtet. Früher war es üblich am Sonntag vorweg eine Suppe, dann den Sonntagsbraten und danach ein Nachtisch. Das übliche Mittagessen.

Susanne Seethaler-Caroline Gros

Susanne Seethaler-Caroline Gros

Eine Suppe ist immer etwas Aufbauendes, Appetitanregendes und Gesundes. Dieses Grundprinzip hat die Sen-Köchin Susanne Seethaler genommen und eine Auswahl von Suppen zusammengetragen, mit Anekdoten, Tipps und Heilkräutern versehen und schon im Titel die Wirkung formuliert, wie Powersuppe fürs Büro,  Schatz der Müll muss raus – Entschlackungssuppe oder Soup me, Baby –Verführungssuppe. Dieses Kochbuch in die Hand genommen, bereitet schon beim Lesen große Freude. Humorvoll beschreibt Susanne Seethaler wo die Suppen herkommen, was sie dabei eventuell erlebt hat und erklärt auch gleich die Wirkung der Inhaltsstoffe. Man kann es gar nicht abwarten, sondern will gleich loskochen. Doch vor dem Vergnügen kommt leider erst der Einkauf, der schon einem ein bisschen die Freude nimmt. Doch hat man alles zusammen, beginnt der große Spaß.

Ein Tipp, laden sie sich zum Kochen und Testen gleich Gäste ein, denn in Gesellschaft machen diese Suppen noch mehr Spaß. Aber Achtung, die Rezepte sind immer nur für 4 Personen ausgelegt und das Verführungssüppchen nur für 2. Da muss man halt mal hochrechnen.

Auf eine gute Suppe!

Der Gastrezensent Lutz Reigber war Sternkoch und leitet heute ein großes Betriebscasino.

Susanne Seethaler: All you need is soup, Hardcover, Knaur Balance, 176 S. ISBN: 978-3-426-67526-7, € 19,99

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *